Sie haben ein Schreiben Ihres Netzbetreibers erhalten?

Um was geht es?
Gemäss der Niederspannungs-Installationsverordnung (NIV) vom 7. November 2001 ist der Eigentümer einer elektrischen Installation verantwortlich für die Sicherheit und den Unterhalt seiner Anlagen. Dieser muss der Netzbetreiberin oder dem eidgenössischen Starkstrominspektorat (ESTI) den gefahrenlosen Zustand seiner Elektroanlagen mit einem Sicherheitsnachweit bescheinigen. Die Kontrolle dient der frühzeitigen Erkennung von mangelhaften und gefährlichen Installationen sowie der rechtzeitigen Behebung dieser Mängel.

Download Verordnung

Was bedeutet dies für Sie?
Als Eigentümer einer elektrischen Installation sind Sie verpflichtet, auf Verlangen des Netzbetreibers oder des ESTI einen Sicherheitsnachweis zu erbringen. Dieser Sicherheitsnachweis muss je nach Art des Gebäudes jedes Jahr, alle fünf, zehn oder zwanzig Jahre durchgeführt werden.

Download Kontrollperioden

Wer darf diese Kontrollen durchführen?
Die Kontrollen müssen gemäss der NIV durch ein unabhängiges Kontrollorgan durchgeführt werden. Die e-control ag ist ein solches Kontrollorgan.

Download Kontrollbewilligung

Wie sollten Sie nun vorgehen?
Kontaktieren Sie uns nach Erhalt des Schreibens Ihres Netzbetreibers umgehend unter der Telefonnummer 062'388'03'30 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@e-controlag.ch. Wir übernehmen Abnahmekontrollen, Periodische Kontrollen sowie Schlusskontrollen.